Filmtipps: ein Muss für alle Musiker

Falls  Du Musiker oder schlicht und einfach ein Fan der elektronischen Klangerzeuger bist, solltest Du bei Gelegenheit folgende zwei Dokumentar-Filme anschauen.

Cover dream

Der Dokumentarfilm I dream of wires aus dem Jahre 2014 handelt von der Wiedergeburt analoger Sythesizer. Der Film setzt bei den Anfägen der elektronischen Klangerzeugern in den frühen 50ern an, und wie die analogen Synthesizer zeitweise fast ausgestorben wären. Es vollführt gekonnt einen Spagat in die heutige Zeit. Absolut sehenswert, auch weil man sehr viele Fakten über analoge Sythesizer und deren Entstehungsgeschichte erfährt.

Cover moskva

Auch der Dokumentartfilm Elektro Moskva aus dem Jahre 2013 nimmt sich die Thematik analoger Synthesizer an. Es erzählt die russische Geschichte der elektronischen Musik in den frühen Anfängen, mit dem Erfinder der elektronischen Musik Leon Theremin bis zur heutigen Zeit. Es behandelt auch den damaligen Verbot elektronsicher Musik in Russland. Diese Doku ist ein Muss, weil man eine andere Sichtweisen auf die elektronischen Klangerzeuger erhält.

Beide Filme sind auf DVD/Bluray sowie in iTunes erhältlich.

Viel Spass beim Schauen wünscht Euch
cry electric

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s